Behörden – Irrsinn: Privatmann ersteigert Mühlenstraße in Briest

Info: Dieser Beitrag ist schon etwas älter und der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr ganz aktuell. Er wurde vor 10 Jahren gepostet.

In Briest hat ein Privatmann die Mühlenstraße für 1000 Euro ersteigert. Die Vertreter der Stadt hatten nur einen symbolischen Euro einkalkuliert und mussten tatenlos zusehen, wie der Besitz verloren ging. Die Anwohner der Straße sind entsetzt.

Quelle: SpiegelTV

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.