Havelsee und Betreiber erwarten mehr Ausstrahlungskraft – Rohrweberei soll Museum werden

Pritzerbe | Die nach 1945 von Georg Wellendorf im einstigen Schützenhaus eingerichtete Rohrweberei soll zu einem Museum entwickelt werden. Darüber haben sich die Stadtverordneten von Havelsee in einem Grundsatzbeschluss verständigt. „Finanziell umsetzbar wird das nur mit Fördermitteln sein“, sagte Bürgermeister Günter Noack dem Landkurier. Weiterlesen auf Maerkische-Allgemeine.de

Quelle: Maerkische-Allgemeine.de, Frank Bürstenbinder, 05. Januar 2011

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.