Die Feuerwehren im Amt Beetzsee sind einsatzbereit, doch die Personaldecke könnte dicker sein

Amt Beetzsee | „Sprecht eure Nachbarn an, ob sie mitmachen. Es stehen genug Leute in den Haustüren, wenn die Feuerwehr durchs Dorf fährt.“ Unablässig hat Amtsbrandmeister Jan Lehnhardt auf den Jahreshauptversammlungen die Werbetrommel gerührt. Die Brandschützer zwischen Havel und Beetzsee brauchen Verstärkung. Wie ernst ist die Lage wirklich? Weiterlesen auf Maerkische-Allgemeine.de

Quelle: Maerkische-Allgemeine.de, Frank Bürstenbinder, 16. Februar 2011

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.