Hund Bruno und Angelika Krampetz kennt in Hohenferchesar jeder

Hohenferchesar | „Bruno ist schon was Besonderes“, sagt Angelika Krampetz, denn der Familienhund ist dorfbekannt. Wenn sie mit dem vor einem Jahr zugelaufenen Kater Franz zu dritt durch Hohenferchesar marschieren, sagten Leute öfter, dass es ein Bild für die Zeitung wäre. Weiterlesen auf Maerkische-Allgemeine.de

Quelle: Maerkische-Allgemeine.de, Claudia Nack, 30. März 2011

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.