Schiffergilde von 1776 wieder belebt / Alte Fahne gilt als verschollen

Pritzerbe | Jürgen Patzlaff grämt dies schon lange. „Die Schiffer und Werften haben lange Zeit das Stadtbild geprägt“, sagt der Pritzerber Schiffer, „doch kaum etwas erinnert an sie.“ Seit Jahrzehnten forscht und schreibt er über die Pritzerber Schiffer. Nun steht er an der Spitze eines neuen Vereins, der eben Brauchtumspflege zum Inhalt hat. 16 Interessierte haben den „Pritzerber Schifffahrtsverein 1776“ gegründet, just 235 Jahre nach dessen erster Gründung. Weiterlesen auf Maerkische-Allgemeine.de

Quelle: Maerkische-Allgemeine.de, Heiko Hesse, 30. März 2011

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.