71-Jähriger bei Unfall auf der Landstraße 962 leicht verletzt

Havelsee | Auf der Landstraße 962 zwischen Tieckow und Fohrde ist gestern Abend bei einem Verkehrsunfall ein 71-jähriger Mann leicht verletzt worden. Aus bislang noch ungeklärter Ursache war der Nissanfahrer im Bereich einer Linkskurve nach rechts von der Straße gerutscht. Sein Pkw prallte gegen einen Leitpfosten und einen Lichtmasten bevor er quer auf der Straße zum Stehen kam. Der Mittelmärker wurde in Folge der Kollision leicht verletzt und musste im Krankenhaus ärztlich behandelt werden. Weiterhin stand der 71-Jährige mit 1,1 Promille unter Alkoholeinfluss. Nach einer durchgeführten Blutentnahme stellten Polizisten den Führerschein des Mannes sicher.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.