Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Brandenburg an der Havel | Pkw-Fahrerin kollidierte mit einem Baum und wurde schwer verletzt ins Klinikum gebracht

In der Nacht zum Samstag befuhr eine 40-jährige Volvo-Fahrerin aus dem Landkreis Havelland die Bundesstraße 102 von Fohrde in Richtung Brandenburg und kam ca. 1,5 km vor der Einmündung Butterlake im Bereich einer lang gestreckten Linkskurve, aus bisher unbekannten Gründen, nach links von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte sie mit einem Baum und überschlug sich anschließend, dabei wurde die Fahrerin schwer verletzt. Zudem wurde durch die Polizei festgestellt, dass sie unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.