Polizei schnappt mutmaßlichen Kinderschänder

Brandenburg an der Havel | Nach Berichten von Meetingpoint-Brandenburg.de hat die Brandenburger Polizei vor wenigen Tagen einen mutmaßlichen Kinderschänder in der Stadt Brandenburg festgenommen, welcher zuletzt in Fohrde wohnte. Dem Mann wird sexueller Missbrauch nach §176 StGB vorgeworfen, er sitzt derzeit in der JVA Brandenburg ein, ihm drohen bei einer Verurteilung bis zu 10 Jahre Haft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.