Renault überschlug sich kurz hinter Pritzerbe

Bei einem Verkehrsunfall, auf der B 102, ist am Montagabend ein 18-jähriger Mann leicht verletzt worden. Der Havelländer hatte die Bundesstraße aus Richtung Gapel nach Pritzerbe befahren. Kurz hinter einer leichten Rechtskurve bremste der Mann verkehrsbedingt, dabei geriet sein Pkw jedoch ins Schlingern. Der Renault rutschte daraufhin nach rechts von der Straße, überschlug sich und kam auf den Rädern in einem Maisfeld zum Stehen. Rettungskräfte brachten den Leichtverletzten für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus. Mit einem Schaden von einigen Tausend Euro musste sein Pkw abgeschleppt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.