Brigitte Schmidt war 45 Jahre Leiterin in Fohrde

Fohrde | Genau 45 Jahre haben sich die Fohrder bei Brigitte Schmidt Krimis, Reiseliteratur, Romane und Kinderbücher ausgeliehen. Jetzt, so findet die 74-Jährige, sei es Zeit für einen Wechsel. In dieser Woche übergab sie den Schlüssel zur Gemeindebibliothek offiziell an ihre Stellvertreterin Marita Kruse. Ortsvorsteher Ingo Barnewitz dankte zusammen mit Sven Schindler der ehrenamtlichen Bibliotheksleiterin für ihr jahrzehntelanges Engagement. „Als Kommune werden wir auch in Zukunft alles tun, um die Buchausleihe zu erhalten“, versprach Ortsvorsteher Barnewitz. Weiterlesen auf Maerkische-Allgemeine.de

Quelle: Maerkische-Allgemeine.de, Frank Bürstenbinder, 24. November 2011

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.