Einen Schlag ins Gesicht

Pritzerbe | Zu einem Streit kam es am Sonntag zwischen mehreren Gästen auf einer Geburtstagsfeier in der Pritzerbe Rohrweberei. Als diesen ein 24-jähriger Brandenburger schlichten wollte und sich zwischen die Streitenden stellte, erhielt er selbst einen Faustschlag ins Gesicht. Dabei wurde der Mann verletzt und musste ärztlich behandelt werden. Der Täter flüchtete noch vor dem Eintreffen der Polizei.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.