Amt Beetzsee bereitet Umstellung der Feuerwehren auf Digitalfunk vor

Amt Beetzsee | Die Einführung des Digitalfunks macht um die Feuerwehren im Amt Beetzsee keinen Bogen. Darüber waren sich die Mitglieder des Brandschutzausschusses bei ihrer jüngsten Sitzung einig. „Wir werden uns auf Investitionen einstellen müssen“, sagte Verwaltungschefin Simone Hein nach einer Informationsrunde mit dem im Landkreis für Funktechnik zuständigen Mitarbeiter Lothar Borek. Wie berichtet, führt das Landratsamt derzeit eine Bedarfsermittlung über die benötigte Technik bei den rund 150 Feuerwehren in Potsdam-Mittelmark durch. Weiterlesen auf Maerkische-Allgemeine.de

Quelle: Maerkische-Allgemeine.de, Frank Bürstenbinder, 23. Januar 2012

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.