Billard: Buschow fährt zwei Punkte ein – 1452:1389-Sieg gegen TuS Jüterbog

Buschow | In der Verbandsliga waren am 13. und 14. Spieltag die Mannschaften aus Jüterbog und Pritzerbe in Buschow zu Gast. Das Spiel am Samstag gegen Jüterbog eröffneten Dirk Krüger mit sehr starken 274 (144) Holz und Peter Lücke mit 233 (131)Holz für Buschow. Jüterbog dagegen kam mit Ralf Göthel nur auf 195 (92) und Henry Lange auf 201 (100) Holz. Buschow lag nach zwei Vergleichen mit 111 Holz in Führung. In den Begegnungen drei und vier drehten die Gäste den Spieß um. Weiterlesen auf Maerkische-Allgemeine.de

Quelle: Maerkische-Allgemeine.de, Jürgen Krumnow, 26. Januar 2012

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.