Eine kaputte Männerfreundschaft, Polizei und aufgebrachte Bootseigner am Pritzerber Havelufer

Pritzerbe | Der Plan ging so: Bernd Krause gibt das Geld. Macher vor Ort ist Axel Otto, sein Freund aus Kindertagen. Aus einer Schmuddelecke in bester Lage soll ein Vorzeigeareal für den Wassertourismus werden – mit Steg, Winterlager, Platz für Wohnmobile und Sanitäranlagen. Darauf vertrauten 2010 die Stadtverordneten von Havelsee und verkauften dem Premnitzer Unternehmer Krause ohne Ausschreibung das alte Sägewerk samt 8000 Quadratmeter Grund und Boden. Weiterlesen auf Maerkische-Allgemeine.de

Quelle: Maerkische-Allgemeine.de, Frank Bürstenbinder, 08. März 2012

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.