Vorfahrt nicht beachtet

Fohrde | Freitag früh gegen 7 Uhr stieß beim Einfahren in den Kreisverkehr ein aus der Tieckower Straße kommender VW mit einem bereits im Kreisverkehr fahrenden Toyota zusammen. Verletzt wurde dabei niemand, der Sachschaden beträgt allerdings mehrere tausend Euro. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.