*Aprilscherz* Brückenneubau über die B102 abgesagt

Havelsee | Am Freitag gab das Brandenburger Verkehrsministerium bekannt, das der geplante Neubau der B102-Überführung zwischen Fohrde und Pritzerbe nun doch nicht wie geplant erfolgen kann. Aufgrund finanzieller Schwierigkeiten hat sich das Land dazu entschlossen die bestehende Brücke entfernen zu lassen und die Wasserdurchfahrt zuzuschütten. Bootsbesitzer die auf dem Pritzerber See geankert haben, können noch während der Übergangsfrist bis zum 30. April 2012 mit ihrem Wasserfahrzeug die Durchfahrt zu passieren, danach ist Schluss.

Wie vielleicht den Meisten beim Lesen aufgefallen ist, handelt es sich bei diesem Beitrag um einen April-Scherz! 😉

2 Kommentare

  1. Hacke

    April April

    Antworten
    1. Sebastian Mahlow (Beitrag Autor)

      Du hattest natürlich Recht! 😉

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.