Marzahner Männer holten zum siebten Mal in Folge den Amtspokal

Info: Dieser Beitrag ist schon etwas älter und der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr ganz aktuell. Er wurde vor 7 Jahren gepostet.

Bollmannsruh | Von 16 Feuerwehren des Amtes Beetzsee kämpften am Sonnabend in Bollmannsruh neun Männermannschaften und die Frauenmannschaft der Feuerwehr Fohrde im Löschangriff um den Amtspokal. Während die Fohrder Frauen als Titelverteidiger ohne Konkurrenz ins Rennen gingen, holten sich die Männer von Marzahne seit 2006 in Folge erneut den begehrten Pokal. Sie bewältigten die Strecke innerhalb von 30,98 Sekunden und übertrafen damit sogar das Vorjahresergebnis um fast sechs Sekunden. Weiterlesen auf Maerkische-Allgemeine.de

Quelle: Maerkische-Allgemeine.de, Jürgen Krumnow, 14. Mai 2012

Tipp: Fotos vom Wettkampf gibt es auf Feuerwehr-Fohrde.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.