Wie wird eigentlich Zeitung gemacht?

“Zeitung selber machen”, das ist das Thema des in der Villa Fohrde stattfindenen Grundlagen-Seminar von Medien selber machen. Egal ob Betreuer einer Schülerzeitung, Redakteur eines Vereinsblatts oder Autor einer Boulevardzeitung – sie alle können von Samstag bis Montag (21. bis 23. Juli) das lernen, was sie im Alltag eines ehrenamtlichen Medienmachers wissen müssen.

Wie recherchiere ich eigentlich richtig, wie schreibe ich so, dass sich meine Leser nicht langweilen und was muss ich aus rechtlicher Sicht beachten? Eine Antwort auf diese und weitere Fragen gibt es auf dem Seminar. Die Teilnehmer werden aktiv und schreiben selbst Texte, die sie unter fachkundiger Anleitung überarbeiten.

Mehr Informationen und Anmeldung unter Telefon 030/69 20 38 18 oder im Internet unter [www.medien-selber-machen.de].

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.