Marzahne: Einbruch in Kfz-Werkstatt und Filmtierschule

Am Wochenende drangen noch Unbekannte Täter in die Filmtierschule und eine Kfz-Werkstatt in Marzahne ein. Um auf das Gelände der Kfz-Werkstatt zu gelangen durchtrennten die Täter einen Maschendrahtzaun und verschafften sich durch gewaltsames Öffnen der Eingangstür Zutritt zum Büro und den Werkstatträumen. Zwei Crossmotorräder der Marken Honda und Yamaha sowie eine Kamera und ein iPhone wurden entwendet. In die ebenfalls in der Marzahner Straße gelegenen Filmtierschule drangen die Täter durch ein Fenster in das Bürogebäude ein. Hier wurden technische Geräte entwendet. Weiterhin wurde versucht, in dem auf dem Gelände befindlichen Imbisswagen einzubrechen. Dies misslang jedoch. In beiden Fällen ist die Schadenshöhe unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Brandenburg unter 03381/5600 entgegen.

Der Einbruch der in die Kfz-Werkstatt geschah im Zeitraum zwischen Freitag, 18.01., 16.00 Uhr und Montag, 21.01., 09.00 Uhr, in die Filmtierschule stiegen die Täter zwischen Sonntag, 20.01., 12.00 Uhr und Montag, 21.01., 08.00 Uhr ein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.