Feuer am Briester Mühlenberg

Feuer am Briester Mühlenberg

Foto: Julian

Am Nachmittag ist am Briester Mühlenberg ein Carport vollständig ausgebrannt. Auch das nebenstehende Wohnhaus wurde in Mitleidenschaft gezogen, da das Feuer bereits auf das Obergeschoss des Hauses übergegriffen hatte. Die Feuerwehr musste mit Atemschutzgeräteträgern und jeder Menge Wasser den Brandherd bekämpfen. Im Inneren des Hauses konnte ein größerer Wasserschaden durch den sparsamen Einsatz des Löschwassers umgegangen werden.

Ursache für das Feuer war offenbar falsch entsorgte Asche.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.