Verkehrsunfall am Birkenwäldchen

Ein 76-jähriger Fußgänger aus Pritzerbe überquerte am Samstag Nachmittag die Fahrbahn der B102 am Abzweig Birkenwäldchen und übersah dabei einen sich nähernden Skoda aus dem Havelland. Der 62-jährige Skoda-Fahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger verhindern. Jedoch erkannte die 56-jährige Führerin eines nachfolgenden Toyota aus Brandenburg die Situation zu spät und kollidierte mit dem Skoda.
Die Autofahrerin des Toyota erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Klinikum Brandenburg verbracht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.