Update // Vollsperrung B102 – Jetzt kommt’s richtig dicke!

Vollsperrung auf Bundesstraße 102 zwischen Pritzerbe und FohrdeKraftfahrer müssen in den nächsten Wochen lange Umwege in Kauf nehmen, Grund dafür ist der Brückenneubau über den Pritzerber Seekanal. Ab Montag dem 2. Septemeber 8 Uhr wird die Bundesstraße 102 in Fahrrichtung Rathenow zwischen Fohrde und Pritzerbe gesperrt. In Richtung Brandenburg wird für den Zeitraum eine einstreifige Verkehrsführung eingerichtet, der gesamte Verkehr aus Brandenburg kommend wird über Brielow und Marzahne umgeleitet, die Beschilderung steht bereits. Für Schulbusse, Feuerwehr und Rettungswagen wird eine manuelle Ampelanlage eingerichtet. Die Fußgänger und Radfahrer werden wie bisher über dem vorhandenen Geh- und Radweg über die Behelfsbrücke geführt. Wie Bauleiter Michael Kaulfuß gegenüber Havelsee.de mitteilte, werden im ersten Bauabschnitt für den ein Zeitraum von 5 Wochen vorgesehen ist, die Straßenanschlüsse der B102 vor und hinter der neugebauten Brücke zwischen dem Bahnübergang und der Ortslage Fohrde hergestellt. Der Ausbau der Behelfsbrücke ist dann für den 4.10. 18 Uhr bis 6.10. 6 Uhr geplant, in diesem Zeitraum wird die B102 dann für jeglichen Verkehr gesperrt. Dann erfolgen im zweiten Bauabschnitt die Straßenbauarbeiten auf der anderen Fahrspur und eine einstreifige Verkehrsführung in Richtung Rathenow wird eingerichtet, wofür nochmal 5 Wochen vorgesehen sind. Während dieser Zeit bleibt die Fahrtrichtung Brandenburg voll gesperrt. Für die Herstellung der Aspahltdeckschicht ohne Mittelnaht ist für den 29.11. 18 Uhr bis 2.12. 6 Uhr eine letzte Vollsperrung vorgesehen, sagte Kaulfuß am Donnerstag auf Nachfrage.

[box style=’note‘]Update 31.08.2013 um 15.31 Uhr – Nach Berichten der Märkischen Allgemeine in ihrer Wochenendausgabe zieht das Land die geplante Sperrung der B102 nach Protesten wohl doch zurück. Näheres dazu gibt’s später.[/box]

[box style=’note‘]Update 31.08.2013 um 16.42 UhrEin Bericht zur Absage der Sperrung ist nun hier online.[/box]

[box style=’download‘]Pressemeldung über die Sperrung der B102 vom Landesbetrieb Straßenwesen[/box]

Umleitung über Brielow und Marzahne, die Beschilderung steht bereits
Umleitung wegen Vollsperrung der B102 zwischen Fohrde und Pritzerbe

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.