Einbruch ins Wasserwerk

Unbekannte Täter gelangten zwischen dem 5 und 6. September durch aufbrechen des Eingangstores auf das Gelände des Wasserwerkes. Auf dem Gelände brachen sie gewaltsam das Tor zur Werkstatt auf und entwendeten Wasseruhren. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2500,-€. Durch Kriminaltechniker konnten Spuren gesichert werden. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.