Update // Bundestagswahl 2013 – geh wählen!

StZ_BTW2013WK60Heu­te wird ge­wählt, und wir hoffen ihr gebt eure Stimme im Wahllokal ab, denn ihr könnt mit­be­stim­men, wie sich der neue Bun­des­tag zu­sam­men­set­zen soll. Also, geht WÄHLEN! Aus­re­den grei­fen nicht. Wir werden am Abend dann zeit­nah über die lo­ka­len Er­geb­nis­se be­rich­ten. Und für alle die noch nicht wissen, wen sie wählen sollen, bietet der Wahl-O-Mat vielleicht eine kleine Hilfestellung. https://www.wahl-o-mat.de/

Update 7.20 Uhr – Wahllokale in Havelsee

Die Stadt Havelsee ist in sechs Wahlbezirke eingeteilt.

Wahlbezirk Wahlraum
0202: Marzahne Feuerwehrgerätehaus, Marzahne, Marzahner Str. 57, 14798 Havelsee
0207: Fohrde Feuerwehrgerätehaus, Fohrde, Pritzerber Str. 76a, 14798 Havelsee
0208: Tieckow Feuerwehrgerätehaus, Tieckow, Tieckower Havelstr. 12, 14798 Havelsee
0209: Pritzerbe Grundschule-Schülerspeiseraum, Pritzerbe, Kirchstr. 18, 14798 Havelsee
0210: Briest Gemeindebüro, Briest, Dorfstr. 9, 14798 Havelsee
0211: Hohenferchesar Begegnungsstätte, Hohenferchesar, Lindenweg 12a, 14798 Havelsee

 

Update 15.30 Uhr – Bis 14.00 Uhr betrug die Wahlbeteiligung in Potsdam-Mittelmark 41,8% (ohne Briefwähler) und liegt damit knapp über dem Bundesdurchschnitt von 41,4%, 2009 waren es Bundesweit nur 36,1%. Landeswahlleiter Bruno Küpper ruft alle wahlberechtigten Brandenburgerinnen und Brandenburger, die noch nicht gewählt haben, auf, ihr Wahlrecht zum Deutschen Bundestag nicht ungenutzt zu lassen: „Bis 18.00 Uhr kann jeder, der noch nicht gewählt hat, sein Wahllokal aufzusuchen und von seinem Wahlrecht Gebrauch machen.“ #btw13

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.