94-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

Der 94 Jahre alte Autofahrer eines Renault ist in der Nacht zum Montag an den Folgen eines Verkehrsunfalls gestorben. Er war am Samstag zwischen Marzahne und Radewege mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Peugeot zusammengestoßen. Dabei wurden die beiden 63 und 67 Jahre alten Insassen des anderen Fahrzeugs schwer verletzt, wie die Polizei am Montag in Potsdam mitteilte.

vorhergehender Bericht: http://www.havelsee.de/2013/11/unfall-in-rechtskurve-3-schwerverletzte/

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.