Neuer Fähr-Motor ist zu laut [SVV]

Nach einer Landrevision der Fähre zwischen Kützkow und Pritzerbe in der Genthiner SET-Werft, bei der der in die Jahre gekommene Motor durch einen neuen Antrieb ersetzt und die Schallisolierung für die Fahrerkabine verbessert wurde, beklagen viele Anwohner eine gestiegene Lärmbelastung. Die Stadtverordneten beschlossen, dass das Amt Beetzsee überprüfen lassen soll, ob ein zusätzlicher Schalldämpfer erforderlich ist um die gesetzlichen Emissionen einzuhalten und wer für die zusätzlichen Kosten aufkommen muss.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.