Traditioneller Weihnachtsmarkt unter neuer Führung

Der Weihnachtsmarkt wird uns noch lange in Erinnernung bleiben, das war die einhellige Meinung am letzten Samstag auf dem 11. Weihnachtsmarkt unter der Fohrder Friedenseiche. Bei dem Programm haben sich die Organisatoren mächtig ins Zeug gelegt, die Musikschule Fröhlich, die Jagdhornbläsergruppe Pritzerbe und DJ Lars Gerdel sorgten für die passende musikalische Untermalung und Tierarzt Dirk Barnewitz schlüpfte in die Rolle des Weihnachtsmannes. Er versammelte die Jungen und Mädchen um sich und las aus einem dicken Buch selbstgeschriebene Weihnachtsgeschichten vor, das Besondere an diesen war, das die Kinder ihr Glück immer in Fohrde finden würden. Für gute Stimmung sorgte auch der Auftritt von den Weihnachtsmännern und Christkindern vom Bewegungshof „pro natura“ e.V. und dem Reiterhof Schuhmacher die auf ihren Pferden eine Show zeigten. Dirk Barnewitz in Person des Weihnachtsmannes und seine Helfer verteilten dann auch an die Kinder, Süßigkeiten, kleine Spielzeuge und Strickmützen. Die Erwachsenen hielten sich dabei eher an Bratwurst und Glühwein, welche traditionell wieder von der Familie Vogeler angeboten wurden.

1 Kommentar

  1. Pingback: Traditioneller Weihnachtsmarkt unter neuer Führung – SV Alemania 49 Fohrde e.V.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.