Wer wohnt denn da im Schilf?

Erlebnissteg am Pritzerber See eröffnet – Wer wohnt denn da im Schilf?

Pritzerbe. Die Natur hat den Pritzerber See mit einem verschwenderisch breiten Schilfgürtel bedacht. Im seichten Wasser wuchs das Material für die Rohrweberei, die sich nach dem Krieg im einstigen Schützenhaus an der Marzahner Chaussee ansiedelte. Heute ist die Weberei ein erst 2014 neu gestaltetes Museum mit immer noch funktionierenden Webstühlen.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.