Zugverkehr zwischen Brandenburg und Pritzerbe unterbrochen

Info: Dieser Beitrag ist schon etwas älter und der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr ganz aktuell. Er wurde vor 4 Jahren gepostet.

Von Samstag um 5 Uhr bis Dienstag um 23.45 Uhr, fallen alle Züge zwischen Brandenburg Hbf und Pritzerbe aus. Dafür richtet die ODEG einen Schienenersatzverkehr ein. Die Bahnhöfe Görden und Fohrde werden nicht von den Bussen angefahren. Gehalten wird dafür zusätzlich an den Haltestellen „Brandenburg, Betriebshof Hohenstücken“ und „Fohrde, Landstraße B 102“. Außerdem kommt es auf beiden Streckenabschnitten zu geänderten Fahrzeiten! Grund sind die Bauarbeiten der DB Netz AG auf der Eisenbahnbrücke zwischen Fohrde und Pritzerbe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.