Havelsee trinkt Heidehof-Wasser

Info: Dieser Beitrag ist schon etwas älter und der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr ganz aktuell. Er wurde vor 4 Jahren gepostet.

Investition in die Zukunft – Havelsee trinkt Heidehof-Wasser

Pritzerbe. Die Stadt Havelsee treibt die Sanierung ihres Wasserwerkes am Heidehof weiter voran. Bei laufendem Betrieb werden gerade die von der Filterhalle zu den 450 Kubikmeter fassenden Reinwasserbecken führenden Rohrleitungen erneuert. „Außerdem lassen wir Luftfilteranlagen in das Reinwasserhaus einbauen, um Feinstaub von den Wasserbecken fernzuhalten“, erklärte Dietmar Winter bei der Baubesprechung in dieser Woche.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.