„Der Weihnachtsbaum brennt“ in Fohrde

Info: Dieser Beitrag ist schon etwas älter und der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr ganz aktuell. Er wurde vor 3 Jahren gepostet.

weihnachtsbaumverbrennen-2015-fohrde„Der Weihnachtsbaum brennt“ findet am Samstag um 15.30 Uhr in Fohrde am Gerätehaus der Feuerwehr statt. Fürs leibliche Wohl gibt es Bratwurst und Glühwein. Anwohner in Fohrde und Tieckow können ihre Weihnachtsbäume abgeschmückt bis 10 Uhr vor ihre Grundstücke legen oder mit zur Feuerwehr bringen!

1 Kommentar

  1. AvatarSimfisch

    Was kann es nach Weihnachten Schöneres geben als brennende Weihnachtsbäume und Bratwürste mit Glühwein!!
    Ich wünschte so eine Tradition hätten wir auch in Berlin 🙂

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.