Villa Fohrde baut Kursprogramm aus

Villa Fohrde baut Kursprogramm aus – Abenteuer auf der Slackline

Fohrde. In der Villa Fohrde wird ohne Grenzen gekocht. Nämlich ungarisch. „Leichte Sprache“ ist der Schlüssel zur Inklusion für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Und in einem anderen Seminar lernen Teilnehmer, wie sich gute Fotos für soziale Netzwerke machen lassen. Im neuen Jahr baut die Heimbildungsstätte Villa Fohrde ihr Kursprogramm deutlich aus.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.