1. Mai auf dem Sportplatz in Fohrde

Der SV Alemania Fohrde lud heute wieder zum traditionellen Maibaumaufstellen auf dem Sportplatz ein. Den Baum, welcher bereits am Sonnabend bereit gelegt wurde, schmückten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Fohrde dann am heutigen Vormittag mit vielen bunten Bändern, danach wurde er mit Seilen versehen und als alles vorbereitet war, ging es los: Mit vereinten Kräften zogen die sie die Birke in die Senkrechte, um sie kurz darauf im Boden zu verankern.

Danach startete das F-Junioren-Fußballturnier, angetreten waren 8 Mannschaften.
Außerdem warteten noch sportliche Aktivitäten wie Torwandschießen, Kegelbahn und Gummistiefelweitwurf auf die Besucher. Für Kleinen unter ihnen gab es eine Hopseburg.
Viele Bewohner machten es sich auf dem Sportplatz gemütlich um ein paar schöne Stunden zu verleben. Auf Bänken vor dem Vereinsheim saßen die Besucher zusammen, und unterhielten sich, tranken Bier oder Kaffee und probierten vor allem den Kuchen, sowie Würstchen und Steaks.
Das Wetter spielte ebenfalls mit.

» Fotos gibt es unter Feuerwehr-Fohrde.de

 

Maibaum aufstellen auf dem Sportplatz in Fohrde (1. Mai 2017)

Einen Maibaum nach der „alten Methode“ nur mit Muskelkraft aufstellen? Das klingt einfacher als es ist. Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Fohrde zeigen wie´s geht.

1 Kommentar

  1. Pingback: Bilder vom Maibaumaufstellen in Fohrde - Feuerwehr Fohrde

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.