Alte Heerstraße beflügelt Radtourismus

Info: Dieser Beitrag ist schon etwas älter und der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr ganz aktuell. Er wurde vor 1 Jahr gepostet.

Alte Heerstraße beflügelt Radtourismus

Gut, dass es die alten Heerstraßen gibt. Die landschaftlich reizvolle, aber marode Direktverbindung zwischen Brielow und Hohenferchesar soll ab 2019 ausgebaut werden. Und zwar für Radfahrer und Landwirtschaft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.