Erzählcafé in der Villa Fohrde – Bio-Produkte & ökologische Landwirtschaft an der Havel

Am Sonntag den 03. November ab 16.30 Uhr lädt das Team der Villa Fohrde wieder zum Erzählcafé.

Im Rahmen dieser Erzählcaféreihe sind alle Interessierten dazu eingeladen, um über Bioprodukte und ökologische Landwirtschaft an der Havel ins Gespräch zu kommen und gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammenzusitzen. „Gemeinsam wollen wir der Frage nachgehen, wie ökologische Landwirtschaft und eine verstärkte Produktion regionaler Lebensmittel zu mehr Nachhaltigkeit führen können.“ (Susanne Albani, Bildungsreferentin Villa Fohrde)

Der Eintritt ist frei, um eine Anmeldung wird aber gebeten ( oder 033834/ 50282), spontan vorbeikommen ist aber auch möglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.