Waldweide verboten: Briester Heckrinder müssen draußen bleiben

Waldweide verboten: Briester Heckrinder müssen draußen bleiben

Im Schein der untergehenden Abendsonne macht Kirstin Schulze einen letzten Kontrollgang zu ihren Heckrindern. Die wildfarbenen Tiere mit ihren nach außen zeigenden Hörnern lassen sich durch die Ankunft der Besitzerin nicht aus der Ruhe bringen. Alles ist friedlich. Heckrinder sind an die Natur angepasst und… kmkzrb zfwnlh Xsruk.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.